Reimar de la Chevallerie

Tätigkeitsfelder

Regie, Video, Musik, Performance 

 

Aktuell

Leitung eines Filmclubs mit jungen Erwachsenen aus Afghanistan und Deutschland: Entstehung eines Kurzfilmes zu virtuellen Welten.

Performance

Gaming-Theatre zum Thema Rechtspopulismus – DER TAG DANACH. In Zusammenarbeit mit Christopher Weiss (AZUBIS Hamburg), Premiere am 12. Mai 2018

Musik und Video

in der Schauspielproduktin NORA unter der Regie von Wessam Talhouq, Premiere am 23. Juni 2018

 

In Vorbereitung

Game im Format "open world" zum Thema Außengrenzen in Europa, Premiere Januar 2019

 

Abseits von bpp

Regisseur für die Uraufführung BIN ICH RECHTS? von Erpho Bell, eine Produktion von dem Freien Theater Treibkraft aus Hamm, Uraufführung am 12.06.2017, eingeladen zu WESTWIND - Freies Theater in NRW

Musik und Video bei "Freier Fall" - Produktion von VIER D in Dortmund unter der Regie von Birgit Götz

In Vorbereitung Regie für Uraufführung zum Thema Homophobie von Erpho Bell mit Theater Treibkraft aus Hamm.

 

Kontakt direkt: chevallerieatscores.de